home
erreichbarkeit
Seelsorger
grusswort
gottesdienste
termine
pfarreien
newsletter
sakramente
gremien
weblinks

Weil Gott liebt, schenkt er Zeichen seiner Nähe - die Sakramente

Die Sakramente sind heilige Zeichen, in denen sich Gott den Menschen schenkt und sie mit seinem Leben anfüllt. Die Katholische Kirche kennt sieben Sakramente:

Taufe

Eucharistie

Firmung

Buße

Krankensalbung

Ehe

Priesterweihe


Jeder hat wohl irgendwann gelernt, dass es diese sieben Sakramente gibt. Aber worum geht´s dabei eigentlich?

Für die Kirche sind die Sakramente ungemein wichtig: In den Pfarrgemeinden dreht sich fast alles um die Vorbereitung auf die erste Kommunion, auf die Beichte, um die Firmung oder die Ehe. Und ohne Heilige Messe und regelmäßige Beichte würden wir schnell lau und mittelmäßig. Kein Christsein ohne Sakramente! Deshalb wollen wir hier in ganz kurzen Stichpunkten die Sakramente erklären, Quellen zum Nachlesen angeben (die meisten Bücher sind auch auf dem Schriftenstand zu erwerben!) und auch Hinweise geben, was zu tun ist, um ggf. ein Sakrament zu empfangen, "nachzuholen", einen neuen Zugang zu finden ...
Besucher: 118259 - © 2013 - Anmelden | Datenschutz | Impressum