home
erreichbarkeit
Seelsorger
grusswort
gottesdienste
termine
pfarreien
newsletter
sakramente
gremien
weblinks

Sakramente » die Ehe

Der Kathechismus der Katholischen Kirche schreibt:
1601 "Der Ehebund, durch den Mann und Frau unter sich die Gemeinschaft des ganzen Lebens begründen, welche durch ihre natürliche Eigenart auf das Wohl der Ehegatten und auf die Zeugung und die Erziehung von Nachkommenschaft hingeordnet ist, wurde zwischen Getauften von Christus dem Herrn zur Würde eines Sakramentes erhoben" ( [link] CIC, can. 1055, § 1).

Zum Nachlesen:
Familie und Glaube, Ein Lesebuch zu Ehe und Familie. FMG

In unserer Pfarreiengemeinschaft wird das Ehesakrament grundsätzlich in der jeweils zuständigen Pfarrkirche gespendet, in Ausnahmefällen kann es nach Genehmigung durch den Pfarrer auch in einer anderen Kirche gespendet werden, dazu ist eine Überweisung an den neu zuständigen Pfarrer erforderlich, die im Ehevorbereitungsprotokoll durch den Pfarrer einzutragen und zu unterschreiben ist. Wenden Sie sich rechtzeitig an den Pfarrer, bevor sie andere Verpflichtungen eingehen ( z.B. Miete von Lokal oder Bestellung von Musik) damit dies abgeklärt ist.

Einzelheiten erfahren Sie in den Pfarrbüros.
Besucher: 116898 - © 2013 - Anmelden | Datenschutz | Impressum